2010

2010 war das Jahr, in dem ich schon eine relativ sichere Bandspielerin war, es war aber auch das Jahr, als ich im August das erste Mal durch die Band zu einem bezahlten Soloauftritt geschickt wurde – und weil das so gut lief, gleich öfter. Ich leckte Blut und registrierte mich Ende 2010 im Internet, so dass ich ab 2011 für Soloauftritte gebucht werden konnte.
In diesem Jahr nahm ich an zwei weiteren Solocompetitions teil: Im Januar erstmalig in Hamburg, im Oktober wieder in Menden. Ich hätte sehr gern in Peine mitgemacht, aber in dem Jahr gab es in Peine keine Solocompetition.

Es war auch das Jahr, als ich das erste Mal in Schottland war und eine Woche Unterricht am College Of Piping erhielt. Ich machte in der Zeit gleich drei Prüfungen, nämlich Level 1, Level 2 und Level 3 der Prüfungen vom College Of Piping.

Es war auch das Jahr, in dem ich erste Unterrichtserfahrungen sammelte. Ich durfte die blutigen Neuanfänger bei den Pipes & Drums Of Brunswiek unterrichten.

Hinterlasse eine Antwort